Hypnose gegen Angst

Kennst Du Menschen, die Angst vor Auftritten, Spinnen oder Zahnärzten haben und die diese Ängste loswerden möchten? Willst Du wissen, wie Hypnose gegen Angst funktionert?

Schnelle Angst-Auflösung mit Hypnose!

Viele Menschen haben heutzutage Ängste, wobei neben den Panikstörungen und den generalisierten Angststörungen besonders die phobischen Störungen vorkommen. Phobien beziehen können sich einerseits auf eng umschriebene Situationen oder Gegenstände beziehen oder andererseits auf soziale Situationen. In beiden Fällen führt die Angst zu einer erheblichen Beeinträchtigung, da der Angstbetroffene alles tut, um die angstmachende Situation zu vermeiden und dadurch in seinem Handeln zum Teil massiv eingeschränkt ist. Beispiele für Phobien respektive für phobische Ängste sind zum Beispiel die Angst vor Spinnen, das Auftreten vor Publikum, der Besuch eines Zahnarztes oder eine Flugreise.

Hypnose gegen Angst
Was für die einen bloss eine Spinne ist, ist für andere die schlimmste Angst. Löse phobische Ängste mit Hypnose auf.

Die Ursache für solche Ängste können aus negativen eigenen Erfahrungen kommen oder auch durch Beobachtung – zum Beispiel eines Elternteils – erlernt sein. Es handelt sich um eine Fehlsteuerung der Stressreaktion, die dazu führt, dass bereits die Vorstellung an die angstauslösende Situation auf den Betroffenen bedrohlich wirkt. Der dadurch ausgelöste Teufelskreis zeigt sich in körperlichen Symptomen und Veränderungen, negativen Gedanken und einer Verschiebung der Wahrnehmung, was letztlich zur Flucht und zu Vermeidungsverhalten führt. Hypnose gegen Angst setzt an all diesen Punkten an und kann deshalb gerade bei Phobien innert kürzester Zeit erstaunliche Resultate bringen.

Mit Hypnose die Angst neu bewerten

Mit Hypnose zur Angstbekämpfung kannst Du die Angst wieder in normale Bahnen drängen. Zwar werden die Auslöser vielleicht noch unangenehm erscheinen, allerdings ohne als wirklich gefährlich oder schädlich zu wirken und Du siehst die Gefühle und Symptome der Angst als das, was sie wirklich sind – nämlich als normale Stressreaktionen. Mit Hypnose gegen Angst lernst Du, die Angst zu akzeptieren, mit ihr umzugehen und Du wirst feststellen, wie sie nachlässt und Du mit ihr gut umgehen kannst. Mit Angsthypnose wirst Du ein tieferes Anspannungsniveau erreichen und in der Lage sein, Dich dem Angstauslöser bewusst und lange auszusetzen.

Lerne Hypnose zur Angstbekämpfung

Willst Du erfahren, wie Du Angst mit Hypnose behandeln kannst? Dann komm an unsere Hypnose Ausbildung, speziell im Modul „Hypnose Experte“ lernst Du wie Du mit dem Hypnose-Coaching-Prozess gegen Ängste vorgehst. Hier findest Du die Termine für die Hypnose Ausbildung.